Keine IBAN-Diskriminierung mehr bei der VW Bank GmbH

/, Unkategorisiert/Keine IBAN-Diskriminierung mehr bei der VW Bank GmbH

Keine IBAN-Diskriminierung mehr bei der VW Bank GmbH

Mein letzter Blogbeitrag behandelte das Problem der IBAN-Diskriminierung bei der VW Bank GmbH.

Der Kundenservice der VW Bank reagierte vorbildlich und legte den Fall der eigenen Rechtsabteilung zur Prüfung vor:

Guten Tag Herr Fitz,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir haben das Anliegen über unsere Rechtsabteilung prüfen lassen.  Es wurde erkannt, dass die Ablehnung Ihrer Depoteröffnung wegen einer ausländischen IBAN nicht rechtskräftig ist.

Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Bitte reichen Sie uns den zurückgesandten Antrag erneut bis spätestens 12.09.2018 ein, da wir ab dem 13.09.2018 aufgrund rechtlicher Änderungen unsere Anträge neu anpassen mussten […]

Der Kundenservice hat vorbildlich innerhalb von zwei Werktagen geantwortet. Das Problem der IBAN-Diskriminierung bei der VW Bank ist somit Vergangenheit.

Meine erste Erfahrung mit der VW Bank verlief positiv, und ich freue mich, neben dem Wertpapierdepot zukünftig auch weitere Produkte und Dienstleistungen der VW Bank GmbH testen zu können.

By |2018-09-06T21:00:35+00:00September 6th, 2018|Konto, Unkategorisiert|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.